Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
LKW-Führerschein für Flüchtlinge

Ausbildung im Kurzprogramm: Flüchtlinge werden Busfahrer LKW-Führerschein für Flüchtlinge

Anita Delfs aus Holte-Lastrup

Holte-Lastrup. Ich fasse es nicht...als mein Mann seinen Berufskraftfahrer machte brauchte er über ein Jahr dafür. Neuzugänge in seiner Firma erzählten, das die Ausbildung mittlerweile noch viel Sachbezogener durchgeführt wird. Alle 5 Jahre müssen bestimmte Module erneuert werden. Und nun sollen Flüchtlinge zum LKW-Fahrer oder Busfahrer in verkürztem Durchlauf ausgebildet werden? Diese Arbeiten beinhalten ein hohes Potential an Verantwortungsbewußsein.

Sehr belustigend finde ich den letzten Satz des Artikels: Die Leute können sich die Rosinen herauspicken...Ja, es werden LKW-Fahrer gesucht. Nur will keine Firma ordentlich bezahlen für die Leistungen die z.B. im Fernverkehr verlangt werden.Dieses Projekt wird meines Erchtens nach ordentlich in die Hose gehen..

Anita Delfs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leserbriefe Rostock
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.