Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Warum die Aufregung?

Gewinnen Fanatiker die Oberhand in der Moschee? Warum die Aufregung?

Benno Thiel aus Rostock

Rostock. Jeden Tag gehen fromme Muslime zu nicht-frommen Muslimen und fragen, warum ihre Frauen noch nicht verschleiert sind. So entsteht Druck. Diese Menschen leben nach dem Koran und der lehnt Demokratie ab. So entstehen Zustände wie in Neukölln oder Marxloh. Warum also nicht in Rostock?

Sobald in einer Stadt oder in einem Land Islamisten in der Überzahl sind, wird diese Übernahme tatsächlich und real mit Gewalt gegen alle „Ungläubigen“ vollzogen. Dieser Vorgang ereignet sich derzeit in vielen Ländern dieser Erde.

Das Wort „Moschee“ wurde an das ägytisch-arabische „masgid“, im Hocharabischen „masdschid“, angelehnt, das wiederum vom arabischen „sudschud“ abgeleitet wurde und den Ort der Niederwerfung meint. Im Islam tragen die Moscheen und Mesjids eine große Bedeutung. Die Moscheen die als Allahs Haus betrachtet werden, werden als ein Zeichen des Islam genommen. Eine Moschee zeigt, dass sich dort Moslems befinden. Die Errichtung dieser Moscheen wird unterschiedlich interpretiert.

Während manche dies als Signal für das Angekommen-Sein der Muslime in Deutschland bewerten, sehen andere darin eine Machtdemonstration seitens der Muslime und ein Anzeichen für einen „Islamisierungsprozess“ unserer Gesellschaft. Die schaffen das!

Benno Thiel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Mit ihrem Job sorgen sie für Sicherheit und Ordnung in der Hansestadt /Hier geben Stralsunder Polizisten Einblick in ihre Arbeit

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe Rostock
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.