Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Wohin mit den Steinen (des Anstoßes)?

Endgültiger Abriss der Heinkelmauer beschlossen Wohin mit den Steinen (des Anstoßes)?

Erhardt Liehr aus Satow

Satow. Nach diesem kurzsichtigen Trauerspiel in der Rostocker Bürgerschaft sollte diese nun die zum Abriß frei gegebenen Steine öffentlich für eine museale Weiterverwendung ausschreiben, ggf. international. Es wird sich mit Sicherheit jemand finden, dem der Erhalt eines Teils der Gebäude, in denen das erste Düsenflugzeug der Welt konstruiert und erfolgreich erprobt wurde, wichtiger erscheint als die Interessen einer stadteigenen Wohnungsgesellschaft.

Erhardt Liehr

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Stralsunds Kai-Kante soll ein neues Gesicht bekommen. Die Umgestaltung der Hafeninsel könnte 2019 beginnen.

Keine Parkplätze mehr, aber mehr Möglichkeiten zum Verweilen / Baubeginn 2019 möglich

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe Rostock
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.