Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Mängel beim Tierschutz in Kommunen

Wenn ein Schwan stirbt, schweigen die Tiere Mängel beim Tierschutz in Kommunen

Holger Klein aus Rostock

Rostock. Da hat Frau Cieslak vom Güstrower und Sternberger Tierschutzverein recht. Leute wie sie und auch die Vorsitzende Frau Lahl kümmern sich täglich darum, ausgesetzten und misshandelten Tieren wieder Leben zu geben und Sie an neue tierliebe Menschen weiter zu vermitteln.

Diese Tierschutzvereine in MV haben es nicht leicht, auch wenn es Herrn Backhaus gibt mit seiner Unterstützung aus dem Landwirtschaftsministerium. Aber die Kommunen stellen sich quer, obwohl es ihre Pflichtaufgaben sind, ob in Rostock oder auch in Güstrow.


Ich unterstütze den Tierschutzverein in Güstrow jährlich mit einer Spende und erwarte, das auch die Stadt Güstrow ihren Pflichtaufgaben in Zukunft nachkommt. Nicht alles kann immer nur ehrenamtlich gelöst werden. Verantwortlich ist nicht nur der OB, sondern auch sein Stellvertreter aus dem Ordnungsamt.


Bisher ist bei beiden jedes Verantwortungsbewusstsein für geschundenen Tiere abhanden gekommen. Unterstützen Sie endlich ihre ehrenamtlichen Helfer und belassen Sie es nicht nur bei Worthülsen! Ohne ehrenamtliche Helfer sind die Tiere nicht überlebensfähig.

Schaffen Sie endlich Fakten in ihrem Amtsbereich, Herr OB, zum Wohl der geschundenen Kreaturen! Tiere haben das gleiche Recht zu leben wie Menschen. Wenn sie sprechen könnten, möchte ich nicht wissen, was sie von Ihnen halten.

Bekennen Sie sich als Tierfreund oder dagegen? Wäre ja interessant für ihre Wähler.

Von Holger Klein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zudar

Ehepaar entsetzt über den Abschuss von 35 Tieren im Bereich Zudar / Jäger ließ verletzte Tiere liegen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe Rügen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.