Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° stark bewölkt

Navigation:
Schade für Sassnitz

Rückbau statt Ausbau: Stadtvertreter lehnen Tierparkkonzept ab Schade für Sassnitz

Erika Wenzel aus Bad Doberan

Bad Doberan. Ist doch überall so, die Stadtvertreter wollen nur das Sagen haben und machen sich mehr als lächerlich. Ich habe mal einen Vorschlag, diese Leute mal im Tierpark auszustellen mit ihrer Meinung!

Was ist für diese Leute eigentlich wichtig? Schade für Sassnitz, aber überall finde man solche unfähigen Möchtegernsager. Ist doch kein Wunder, wenn die Menschen längst die Nase voll haben auch vom täglichen Geschehen auch in ihrer Umgebung!

Wir gehen längst traurigen Zeiten entgegen. Die nächste Wahl auch in der kleinsten Gemeinde kommt ja, hoffentlich bekommen manche dann ihren Denkzettel! Diese wissen doch nicht, was wichtig für das Land ist.

Man kommt sich vor wie bei den Schildbürgern.

Von Erika Wenzel

Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
So sollte es mal aussehen, das Mufflongehege nach der kompletten Neugestaltung des Tierparks in Sassnitz.

Die Schließung des defizitären Heimattiergartens soll allerdings vom Tisch sein.
Für „Schrumpfversionen“ gibt es vom Land jedoch kein Fördergeld.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Rügen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.