Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Wenig Beteiligung zu erwarten

Bürger stimmen über Wohnturm in Prora ab Wenig Beteiligung zu erwarten

Carsten Oergel aus Ostseebad Binz

Ostseebad Binz. Es ist schön zu hören, das es einen Bürgerentscheid geben wird. Aber wer wird da wohl hingehen ? Vielen älteren Einwohnern von Binz ist es egal was gebaut wird. Die jüngeren interessiert es auch nicht, weil sie eh wegen des geringen Verdienstes die Insel verlassen. Das wissen auch die Gemeindevertreter.

Wir haben euch als Gemeindevertreter gewählt damit ihr sinnvolle Entscheidungen trefft. Was leider selten der Fall war. Es werden bestimmt wenig Einwohner zur Abstimmung kommen. Und das wisst ihr.

Denn die 3,5 Millionen die in die Gemeindekasse fließen werden, locken. Traurig was in Binz und Prora abläuft.

Von Carsten Oergel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kühlungsborn
Die Seebrücke in Kühlungsborn soll durch einen Neubau ersetzt werden.

Ein Investor aus den USA plant ein 30-Millionen-Euro-Projekt mit Schwimmbad, Geschäften und Aquarien.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Rügen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.