Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Wenn Symbolik die Probleme übertüncht

Herzen statt Kreuze: CDU übermalt Protestsymbole Wenn Symbolik die Probleme übertüncht

Jochen Kwast aus Sassnitz

Sassnitz. Auch wenn die für Touristen möglicherweise missverständlichen Grabkreuze irritierten, so verbergen die christdemokratischen Begrüßungsherzen bewusst das eigentliche Problem: Wie schaffen wir es, unsere Lebensumwelt vor rein kommerziellen Interessen zu schützen, die Bäume zwischen Bergen und Ralswiek somit zu erhalten?

Niemand widerspricht der Entschärfung von Unfallschwerpunkten, aber sehr wohl dem Missbrauch von historischer Statistik, die für die CDU lediglich Vehikel für Kahlschlag darstellt. Alles dient dem Mantra der Zubetonierer, mehr Individualverkehr auf die Insel zu locken, mit dem zweifelhaften Erfolg für Finanzen und Arbeitsplätze für die hier Lebenden. Eine Urlaubsregion schafft sich ab - die CDU leistet wiederholt Schützenhilfe.

Jochen Kwast

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Heringsdorf
Der Berliner Maler Sigurd Wendland stößt mit seiner Frau Monika auf die Ausstellung in der Heringsdorfer Villa Irmgard an.

In der Heringsdorfer Villa Irmgard werden jetzt Bilder des Malers Siegurd Wendland gezeigt,der seit zwölf Jahren das Pleinair „Sieben malen am Meer“ organisiert.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Rügen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.