Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Erntedank ohne eigenes Land

Erntedankfest erstmals mit Festumzug Erntedank ohne eigenes Land

Holger Klein aus Rostock

Rostock. Welcher Schwachsinn mal wieder in meiner Ex-Heimatstadt. Kein Acker weit und breit in der Stadt, höchstens im Umland, dort gönne ich den Bauern auch wegen der diesjährigen kleinen Ernte ihr Fest, es kommen auch wieder bessere Jahre. Aber an sich hat eine Stadt wie Stralsund nichts mit der Landwirtschaft am Hut. So ein Blödsinn.

Schöne Grüsse an meine ehemalige Heimatstadt. Ich zweifele schon an dem gesunden Menschenverstand der jetzigen Politiker in Stralsund. Die komplette Elite Vorpommerns und auch MV ist doch nur noch Merkel hörig, vor lauter Schiß, abgesägt zu werden.

Nach Merkel sieht es anders aus. Schon mal sich nach vorn orientieren, heißt die Devise. Sonst ergeht es euch wie Herrn Holter von den Linken. Wer es nicht merkt, kann plötzlich im Nimmerlein verschwinden und mit ihm die Partei.

Holger Klein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund/Ribnitz-Damgarten/Grimmen/Bergen
So schön das Jakobs-Kreuzkraut blüht, so gefährlich ist es für Weidetiere.

Das sogenannte Jakobs-Kreuzkraut vermehrt sich massiv im Landkreis. Tierhalter sind gewarnt.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Stralsund
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.