Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Wohnqualitätverhinderer?

Privatstraße für neues Altstadt-Wohngebiet? Wohnqualitätverhinderer?

Alexander Steller aus Stralsund

Stralsund. Liebe Konservative in der Stadtvertretung, fahren Sie in die Niederlande oder die Schweiz und schauen sich an, welche Wohnqualität autofreie Innenstädte bieten. Bewahren Sie bitte nicht die zugeparkten Straßen und Innenhöfe. Wohnqualität mit einem Autostellplatz zu verbinden, ist einfach grotesk. Jeder, der ins Quartier 33 einzieht, weiß schließlich, worauf er sich einläßt. Das Konzept ist lange bekannt. Ihre Einwände kommen reichlich spät. Warum haben Sie sich, wenn Ihnen das Parken so am Herzen liegt, nicht schon längst für der Bau des Anwohnerparkhauses auf dem Polizeigelände eingesetzt? Ich empfehle Mut zum Neuen, das eigentlich Normalität sein sollte!

Alexander Steller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leserbriefe Stralsund
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.