Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Unparteilichkeit

DGB startet in MV Wahlwerbung mit rollendem Fitness-Studio Unparteilichkeit

Mike Haaf aus Rostock

Rostock. Liest man dann Forderungen des DGB stellt man fest, dass man doch nicht neutral ist. Waren und sind nicht Spitzenfuktionäre der DGB Mitglied der SPD und sogar in der Regierung vertreten?

Und eben diese Meinung wird kuntgetan. Gegen die NPD ist es vertretbar. Gegen die AfD ist es eine bewußte Parteinahme.

Die Gewerkschaft ist eine politische Organisation ähnlich dem FDGB in der DDR

Mike Haaf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar

Ohne Beanstandungen hat gestern der Kreiswahlausschuss den Vorschlägen für die Landtagswahl in Nordwestmecklenburg zugestimmt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe Südwestmecklenburg
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.