Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Wenig Dankbarkeit

Leider kein Einzelfall Wenig Dankbarkeit

Birgit Bauer aus Chemnitz

Chemnitz. Für die Flüchtlinge wird doch wirklich alles getan, damit sie sich in Deutschland wohl fühlen. Was ich allerdings vermisse, ist etwas Dankbarkeit. Es wird ständig nur gefordert und noch mehr verlangt.

Zur Tafel gehen wirklich nur Menschen die wenig haben.

Wir sollen den Flüchtlingen mit Anstand und Respekt begegnen. Was ist umgekehrt? Integration ist immer das Schlagwort. Aber wann und wie bitte soll diese beginnen?

Birgit Bauer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Crivitz
Viele Menschen sind auf Lebensmittel-Spenden der Tafeln angewiesen. In Crivitz eskalierte ein Streit: Flüchtlinge sollen andere Bedürftige abgedrängt und verletzt haben.

Nach Vorfällen muss die Polizei die Ausgabe der Crivitzer Tafel schützen. Drei Strafanzeigen wegen Körperverletzung liegen vor.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Südwestmecklenburg
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.