Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Demo gegen Kahlschlag und leere Versprechungen

1000 Demonstranten für Wiedereröffnung der Kinderstation Demo gegen Kahlschlag und leere Versprechungen

Heiko Lange aus Wolgast

Wolgast. Donnerstagabend trafen sich viele Wolgaster und Einwohner aus den Umland-Kommunen, um ihren Unmut gegen die praktizierte, schleichende Schließung des Kreiskrankenhauses kund zu tun.

Was mittlerweile schon traurige Tradition in Wolgast hat, erreicht als ewiger roter Faden alle öffentlichen Bereiche, lähmt das Leben und führt in den sozialen Abgrund. Bitten und Betteln seit Monaten durch die Bürgerinitiative und anderer gesellschaftlicher Institutionen, um einen runden Tisch an die SPD und CDU geführte Landesregierung werden ignoriert und abgegebene Versprechen haben sich in Schall und Rauch aufgelöst. Taktisches Hinhalten vor und nach Landtagswahl, sowie vor der und abschaubar nach der Kanzlerwahl, bestimmen das Handeln der Regierung Sellering.

Wenn nicht endlich was gegen die unsinnige, unsoziale Reform- und Einsparungspolitik unternommen wird, ist die ostvorpommersche Region, Armen-und Konfliktgebiet. Schon jetzt ist absehbar, das die Kosten (inklusive Abwanderung u.a.) dieser äußerst unklugen Politik den Bund und vor allen Dingen das Land um ein Vielfaches härter treffen wird. Diesen Bumerang hält dann keiner auf.

Heiko Lange

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
Demonstranten protestieren auf der Wolgaster Peenebrücke im Sommer 2015 gegen die Schließung von Stationen am Kreiskrankenhaus.

Die nicht nachlassende Kritik an der Schließung der Geburtsstation im Kreiskrankenhaus Wolgast zeigt Wirkung: Die Landesregierung will die Abwicklung offenbar rückgängig machen. Am Donnerstag protestierten knapp 1000 Menschen für die Wiedereröffnung.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Usedom
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.