Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr Fehler seit Fastfood zunimmt?

Studie zur Rechtschreibreform Mehr Fehler seit Fastfood zunimmt?

Ole Welzel aus Rostock

Rostock. Die in der OZ zitierte, 5 Jahre alte Studie des ausgewiesenen Rechtschreibreformkritikers Uwe Grund von wurde zuvor am 7. November in der ebenfalls reformkritischen WELT behandelt. Quellenkritische und methodologische Überlegungen

habe er aus Zeitgründen nicht gemacht. „Die Fehleranalytik steckt, wie die empirisch-historische Unterrichtsforschung im Bereich der sprachlichen und literarischen Bildung insgesamt, wohl noch in den Anfängen,“ äußerte Uwe Grund bereits selbst, als er die zitierte Studie in einem Vortrag vorstellte.

Mit dieser falschen Aussage manövriert sich Uwe Grund allerdings selbst fachlich ins Abseits. Man kann nämlich Grunds Zahlen genau so gut mit der zeitgleichen Zunahme von Fastfood vergleichen: Dann liegt die Ursache eben am Essen und nicht an der Schreibreform.

 

Ole Welzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin
Mehr Fehler als zuvor.

Nach einer Studie haben sich seit Einführung der neuen Regeln 2006 die Leistungen im Fach Deutsch deutlich verschlechtert.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.