Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr für die Deutschen in Armut?

Martensdorf Mehr für die Deutschen in Armut?

Macht die SPD jetzt das Versprechen wahr, mehr für die finanzielle Unterschicht der Deutschen zu tun? Jedenfalls könnte man die Aussagen von Ministerin Hendricks so interpretieren.

Martensdorf. Macht die SPD jetzt das Versprechen wahr, mehr für die finanzielle Unterschicht der Deutschen zu tun? Jedenfalls könnte man die Aussagen von Ministerin Hendricks so interpretieren. In der Neiddebatte wäre das auch sehr angebracht, denn der Langzeitarbeitslose kann unter Mindestlohn bezahlt werden, die Ossis sind immer noch vom Westeinkommen abgehängt und der Hartz IV- GruSi-Empfänger kann immer noch unter den Flüchtlingssatz rutschen. Wenn Vizekanzler Gabriel das Versprechen mit seinem politischen Überleben koppeln würde, dann könnte der SPD-Wähler wieder Vertrauen in diese Partei setzen. Finanzieren könnte man das mit der Rücknahme der Einkommensteuerbeschlüsse der Rot-Grünen Regierung unter Minister Schröder!

Von Dr. Karl-Michael Meiss

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.