Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Merkel knickt schon wieder vor Erdogan ein

Berlin will laut „Spiegel“ der Türkei entgegenkommen Merkel knickt schon wieder vor Erdogan ein

Holger Klein aus Rostock

Rostock. Was ist das nur für eine Regierung, die den eigenen, vom deutschen Volk gewählten Abgeordneten in den Rücken fällt.

Holt gefälligst die deutschen Soldaten aus der Türkei heraus, da die Sicherheit dort nicht mehr gewährleistet ist.

In anderen Ländern, so in Frankreich ist die Leugnung des Genozids an den Armeniern sogar strafbar.

Und unsere Regierung ist der Meinung, die Armenien-Resolution des Deutschen Bundestages sei für Sie nicht bindend. An der Abstimmung haben die Abgeordneten Merkel, Gabriel und Steinmeier ja auch nicht teilgenommen. Wir bräuchten somit eine neue Regierung, welche die Arbeit der gewählten Abgeordneten nicht negiert, sondern tatkräftig unterstützt. Ales andere ist wie ein Dolchstoß in den Rücken und äußert niederträchtig.

Holger Klein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Die Bundesregierung will sich im Streit mit der Türkei über das Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete auf der Luftwaffenbasis Incirlik nicht unter Druck setzen lassen.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.