Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachhaltig

Leitungswasser im Restaurant: Das erste Glas kostet meist nichts Nachhaltig

Karsten Zöllick aus Rostock

Rostock. Das Leitungswasser muss nicht extra abgefüllt und transportiert werden. Man spart also Energie und Ressourcen. Somit ist es dem Wasser in Mehr- uns Einwegverpackungen überlegen. Außerdem ist es das am Besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland.

Natürlich sollten die Gastronomen ihren normalen Preisaufschlag nehmen können. Das frisch gezapfte Rostocker Wasser ist das allemal wert. Prost!

Karsten Zöllick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.