Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neue Wohnungen auf dem alten Molkereigelände

Kritik an Mietpreisen in Rostock Neue Wohnungen auf dem alten Molkereigelände

Simone Koch aus Rostock

Rostock. Es soll dort "bezahlbarer" Wohnraum für alle Generationen und Zielgruppen entstehen. Die Nettokaltmiete beträgt dort 9 bis 11 Euro. Wo bitteschön ist das bezahlbarer Wohnraum für alle? Das können sich weder Senioren, Studenten noch Familien mit mittlerem Einkommen leisten.

Der durchschnittliche Mietpreis in Rostock liegt derzeit bei 7,47 € je Quadratmeter (laut Mietspiegel). Aber es geht leider immer nur ums "Kohle machen". Und so werden die Mieten in Rostock immer weiter in die Höhe getrieben.

Simone Koch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Leserbriefschreiber suchen Antworten auf Frage, wie Gräben zu schließen sind

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.