Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Niederdeutsch-Studie: Im Nordosten snacken viele Platt

Plattdeutsch ist praktisch schon tot! Niederdeutsch-Studie: Im Nordosten snacken viele Platt

Heiner Fandrich aus Stralsund

Stralsund. Fragen Se up Hoochdüütsch ees Minschen, woväle Spraken se verstaan odder sogor räden können. De mihrsten warden stolt twee, dree Spraken seggen, wiel dat se de 6 Johren Russ'sch un 2 Johren Engelsch vör 30 Johren an de School un, jo, ok dat halvig Johr Italiensch an de Volkshoochschool mittellen. De Fraag wier jo up Hoochdüütsch, een Test gifft' nich. Un lagen is dat nich - villicht een lütt bäten positiv seggt. ...

Plattspräkers weeten, wurväle Minschen in uns Land noch Platt können: Nich väle. Würklich nich mihr väle! Worüm wi dat weeten un disse Studien nich? Wi freugen uns, wenn Lüd' seggen, se können "een lütt bäten Platt". Denn fangen wi to räden an. Bloots mihrstens verstaan se een denn doch nich un seggen "Oh, tut mir leid ...

Heiner Fandrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Niederdeutsch-Studie: Im Nordosten snacken viele Platt

Thorsten Filter aus Patzig

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.