Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Null Toleranz

Norden brutal: Immer mehr Attacken auf helfer und Retter Null Toleranz

Peter Stübe aus Ostseebad Nienhagen

Ostseebad Nienhagen. Wann greifen endlich die härteren Strafen gegen Täter, die die Bevölkerung, die Polizei und Helfer wie Feuerwehr und Rettungsdienste grundlos angreifen, ja mit ihren primitiven Taten terrorisieren und (bisher) oft straffrei ausgehen? Die Medien sollten diese Taten länger „verfolgen“, die Bevölkerung muss auch später noch informiert werden, was mit den Tätern nun passierte, damit diese auch weiterhin an den Rechtsstaat glauben können, der seine Bürger vor solch Unverbesserlichen schützt! Wer sich partout nicht in die Gesellschaft einfügen will, dem muß die Gesellschaft auch „null Toleranz“ entgegenbringen. „W“

Peter Stübe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Durchgängig konservativ
Gorsuch stammt aus Colorado, dort lebt er mit seiner Frau und zwei Töchtern.

Neil Gorsuch (49) war schon einmal am Supreme Court: Am Obersten Gericht der USA arbeitete er Richter Anthony Kennedy zu.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.