Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Paragrafenreiterei

Händler verlässt Wochenmarkt Sassnitz Paragrafenreiterei

Dorothea Brochhaus aus Pubus

Pubus. Man kann der Verwaltung (Ordnungsamt Sassnitz) zu diesem Ergebnis nur gratulieren: Endlich wird die Marktsatzung wieder eingehalten. Recht und Ordnung sind wieder hergestellt. Versorgung der Bevölkerung? Nebensache. Gesunder Menschenverstand oder Fingerspitzengefühl? Wahrscheinlich eher hinderlich und nicht der Karriere förderlich. Wo findet sich in dieser Entscheidung das Wohl des Bürgers wieder?

Ob der betreffende Händler nun eine Stunde früher seinen Stand abbaut oder nicht, ist kein Argument gegen Kundenfreundlichkeit. Nach allgemeiner Lebenserfahrung wird der Hauptumsatz auf Wochenmärkten vormittags gemacht. Die Argumentation des Ordnungsamtes geht ins Leere, genauso wie das Resultat dieser Paragrafenreiterei dem Markt insgesamt schadet.

Nun ist dem Wochenmarkt ein wesentlicher Bestandteil in Form eines Geflügelhändlers gänzlich genommen. Und je weniger Händler an diesem Markt teilnehmen, desto geringer ist die Kundenfrequenz. Es ist schick, über regionale Lebensmittelversorgung zu reden. Aber hier spielt das Ordnungsamt fahrlässig mit der Versorgung der Bevölkerung (z. B. der Senioren vor Ort) mit „vernünftigen“ Lebensmitteln. Wo gibt es im Umfeld ein gleichwertiges Angebot? Die Alternative findet sich in Supermärkten und Discountern.

Hoffentlich besinnt sich die Verwaltung von Sassnitz noch eines besseren. Ich meine: besser ein verkürztes Angebot als gar keins mehr. Vielleicht lässt sich im persönlichen Gespräch mit dem Händler noch ein für alle Beteiligten akzeptabler Kompromiss erzielen.

Von Dorothea Brochhaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.