Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Platt snacken

Plattdeutsch ist praktisch schon tot! Platt snacken

Mirco Meyer aus Lübeck

Lübeck. Moin Herr Filter, veelen Dank för dien goden Artikel. Dat is jüst dat Ding un dat ward ök good utdrückt. Dorför heb ick een Internetsied maakt, de dat Problem to lösen versöökt. Geev mi mal een Adress vun din Arbeit un ick schick ju een Krüsel. kannst ok sülbst kieken - www.plattsnacken.de Nu is dat jüst een Hobby, so dat gefft noch een paar Probleme mit de Sied, avers, wi mut de Spraak bruken. Jüst so.

 

Nochmal veelen Dank för dien Artikel, Mirco Meyer

Mirco Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Putbus/Züssow
Der Autor Kasten Steckling mit zwei seiner plattdeutschen Veröffentlichungen. Inspirationen sammelte er auf Rügen.

Der plattdeutsche Autor Karsten Steckling schöpft für seine Bücher aus dem Fundus seiner Erlebnisse auf der Insel

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.