Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Agieren statt zu reagieren

Caffier unterstützt neues Konzept zur Zivilverteidigung Agieren statt zu reagieren

Kai Sokolowski aus Rostock

Rostock . Immer diese Ablehnung gegen Neues. Liegt es vielleicht einfach an der in unserem Bundesland wenig vertretenen Streitkultur? Da wird seitens der Regierung ein Konzept zur Zivilverteidigung und allgemeinen Krisenmanagement entworfen, und welch eine verzerrte Reaktion entsteht daraus?

Das Konzept ist nichts weiteres als ein der Lage angepasstes Instrument zur Verfügung zu haben. Es ist richtig von der Reaktion zur Aktion zu gelangen. Nur einfach mal so: Mit dem Wort „Reaktion“ verbinde ich Begriffe wie: passiv, fremdgesteuert, vergangenheitsbezogen und abwehrend. Mit dem Wort „Aktion“ verbinde ich: aktiv, selbstgesteuert, zukunftsorientiert und das Vorgeben von Aufgaben.

Was ist bitte verkehrt daran, alte Konzepte anzupassen oder vielleicht gar zu verbessern? Tja, offenbar ist es bei einigen engstirnigen Menschen einfach so, dass Reagieren bequemer ist als zu Agieren. Aber das kostet eben Zeit und wenn der Stein erst einmal in den Brunnen gefallen ist, dann kann es vielleicht schon viel zu spät sein.

Ich finde es ehrlich gesagt sehr gut, dass im Vorweg agiert anstatt einfach nur reagiert wird. Ich finde es gut, dass im Vorweg Verantwortung übernommen wird. Es geht um unsere Zukunftsfähigkeit, daher sollten wir alle am Prozess der Gestaltung teilhaben um im hoffentlich niemals eintretenden Krisenfall vernünftig, effizient, ruhig und überlegt agieren zu können.

Und übrigens, Motzen hilft bei der Bewältigung von Krisen kein Stück weiter.

Kai Sokolowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Mit Gesichtserkennungssoftware will Innenminister de Maizière die Fahndung nach Terrorverdächtigen verstärken.

mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.