Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Altersstarrsinn oder?!

Frisches Geld für Griechenland Altersstarrsinn oder?!

Benno Thiel aus Rostock

Rostock. Bei den Menschen kommt davon nichts an, die Milliarden fließen an unsere Banen zurück. Die Rettungsmilliarden für Griechenland fließen also zu über 90 Prozent in den Schuldendienst. Die 8,5 Mrd. Euro reichen gerade mal, um die nächsten fälligen Altkredite abzustottern und Schulden bei griechischen Unternehmen zu begleichen.

Die Eurogruppe verkommt zu einer Truppe überbezahlter Laienschauspieler und Schäuble führt Regie. Schäuble sollte langsam einsehen, dass es absurd ist, einer überschuldeten Volkswirtschaft neue Kredite zur Ablösung alter Schulden aufzupressen und zugleich über die Kürzungsdiktate dafür zu sorgen, dass kein hinreichendes Einkommen erwirtschaftet wird.

Griechenland rutschte gerade erneut in die Rezession und mit jedem neuen "Rettungspaket" wird sie verlängert. Altersstarrsinn?

Benno Thiel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Startschuss für den 1000-Meter-Lauf: Zweieinhalb Runden mussten die Jungs der Altersklasse 13 dafür um den Tannenbergsportplatz laufen.

Seit Dienstag laufen die Wettkämpfe am Tannenberg in Grevesmühlen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.