Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Danke Euch Briten!

Europa in der Krise: Briten machen den Brexit wahr Danke Euch Briten!

Christoph Grimm aus Dassow

Dassow. Den Brexit herbeigeführt haben nicht etwa enthemmte und dumme Wutwähler. Das britische Votum ist die völlig verdiente Quittung für diejenigen Visionäre, die heimlich, still und leise Tatsachen geschaffen haben, ohne vorher die Völker Europas zu befragen.

So soll die EU nicht als Bund souveräner Staaten, sondern als vereinigte Staaten von Europa errichtet werden. Damit aber entstand ein bürokratischer Moloch, der die Werte Demokratie, Souveränität und Subsidiarität mißachtet. Und Schäuble, Merkel, Juncker, Schulz, u.s.w., sie alle werkeln fleißig weiter daran.

Der Brexit war aber erst ein Anfang. Da werden demnächst noch einige Abstimmungen mit ähnlichem Ergebnis folgen.

Auch wenn uns die EU-Protagonisten nun drohend den Weltuntergang prophezeihen: Der wird ausbleiben. Die europäische Idee vom gemeinschaftlichen Frieden in Wohlstand ist mit dem Brexit nämlich keinesfalls gestorben. Denn absolut nichts spricht gegen ein Zurück zur EWG der souveränen Staaten mit eigenen Währungen und nationalen Grenzen. Dafür müssen allerdings die o.g. Ideologen entmachtet werden. Die Briten haben damit dankenswerter Weise begonnen.

Christoph Grimm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Essen
Christoph M. Schmidt

Der Chef der Wirtschaftweisen, Christoph M. Schmidt, zu den Folgen des Brexits.

mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.