Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Deutsche Leitkultur?

Kritik am CDU-Begriff zur „Leitkultur“ Deutsche Leitkultur?

Heinrich Severin aus Wismar

Wismar. Was, bitte, ist das? Geiz ist geil? Freie Fahrt für freie Bürger? "Maschendrahtzaun"? "SOKO Wismar"? Dieter Bohlen? Müll in die Landschaft schmeißen? Zugbegleiter anpöbeln? Steuern sparen oder hinterziehen? Weniger Bildung für alle? Xenophobie?

Heinrich Severin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Eine kontroverse Debatte ist zum Begriff „deutsche Leitkultur“ entbrannt, den CDU-Landeschef Lorenz Caffier in den Wahlkampf einbrachte. (Archivfoto)

CDU-Landeschef Lorenz Caffier hat mit seiner Ansage an Zuwanderer für Aufsehen gesorgt: „Jeder, der hier leben will, muss unsere Leitkultur akzeptieren.“ Die Linke spricht von „Deutschtümelei“.

mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.