Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Es ist zu viel Politik drin

Plagiatsforscher: Hochschule nimmt von der Leyen in Schutz Es ist zu viel Politik drin

Bei der Bewertung der Doktor-Arbeit von, von der Leyen wird vorsorglich pauschalisiert und verallgemeinert, wohl wissend, was da im Umlauf ist.

Wolgast. Bei der Bewertung der Doktor-Arbeit von, von der Leyen wird vorsorglich pauschalisiert und verallgemeinert, wohl wissend, was da im Umlauf ist. Die Prüf-Kommissionen, sobald sie ihre Arbeit nach wissenschaftlichen Maßgaben ausrichten, würden im Kabinett Merkel als auch im Bundestag und weiterem Umfeld, bei manchem Parteibuch-Träger für eine titellose Ansprache sorgen.

Wird es hoffentlich noch für manch unehrlichen Inhaber eines Doktor-Titel das große Schwitzen geben? Oder wird wieder die Unglaubwürdigkeit vieler Politiker gefestigt?

Wie fühlt sich ein Titel-Inhaber der seinen Doktor mühevoll, ehrlich auf dem Weg der Bildung erkämpft hat, angesichts dessen, was in der Öffentlichkeit vor sich geht?

Von Heiko Lange

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.