Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Europas „Experten“

Auch Brexit-Vorkämpfer Farage tritt überraschend zurück  Europas „Experten“

Benno Thiel aus Rostock

Rostock. Weder Farage noch Johnson haben das Brüsseler Fiasko angerichtet, sondern Juncker, Schulz und Co. Hohe EU-Arbeitslosigkeit, Rückbau von Arbeitnehmerrechten, EU-Steueroasen usw. haben schließlich diese honorigen Herren zu verantworten.

Welchen echten Spitzenposten kann man als SPD-Politiker denn heute noch bekommen? Vizekanzler und Waffenexporteur? Bürgermeister von Würselen?

Letzteres war immerhin der letzte politische Posten von Schulz, bevor der Buchhändler 1994 ins Paralleluniversum der Eurokraten mit außerirdischen Versorgungsansprüchen gewählt wurde. Von Würselen an die Spitze Europas. Die Partei macht es möglich!

Benno Thiel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
London

Es ist der zweite Schock nach dem Brexit-Votum. Erst wirft Boris Johnson das Handtuch, jetzt stiehlt sich Ukip-Parteichef Nigel Farage aus der Verantwortung. Auch die Konservativen und die Labour-Partei drücken Personalfragen.

mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.