Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Fälscher am Werk!

Wer profitiert? Fälscher am Werk!

Benno Thiel aus Rostock

Rostock. Wenn etwas nicht passt, wird es passend gemacht! Im ersten Armuts-und Reichtumsbericht waren noch Aussagen zu finden, dass die politischen Entscheidungen sich überwiegend nach den Interessen der Wohlhabenden richten. Das war wohl zu brisant, man möchte ja wiedergewählt werden. Dann setzte das Kanzleramt den Rotstift an: Zentrale Aussagen der Studie und ein ganzes Kapitel über Lobbyismus wurden ersatzlos gestrichen. Lächerliche Begründung: Es gäbe nicht genügend Daten! Das klingt wie Hohn, dieselbe Regierung sperrt sich seit Jahren gegen Transparenzregeln, durch die mehr Daten über Reiche und ihre politische Macht zustande kämen. Ebenso gibt es „geheime“ Gutachten zur Maut und Privatisierung der Autobahnen. Da kommen noch ganz andere Schweinereien allmählich ans Tageslicht.

Benno Thiel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.