Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Falsche Adresse!

Flüchtlings-Milliarden: Bund-Länder-Gefeilsche ohne Ende Falsche Adresse!

Benno Thiel aus Rostock

Rostock. Die Flüchtlingsursache Nummer 1, Friedensnobelpreisträger Obama kommt am Sonntag nach Hannover. Dort könnte Merkel doch eine Rechnung für die Flüchtlingskosten überreichen!
Die USA haben in den vergangenen Jahren (!) weniger als 2000 syrische Flüchtlinge aufgenommen. Pläne von Obama, im laufenden Jahr mindestens 10.000 Syrer ins Land zu lassen, stoßen bei den Republikanern auf Widerstand.


So sind sie. Sie bombardieren seit vielen Jahren im Vorderen Orient. Weit über eine Million Menschen verloren dabei ihr Leben. Wenn es aber darum geht, Flüchtlinge aufzunehmen, dann pfeifen sie auf Humanität und Menschenrechte. Wäre die deutsche Politik nicht so unterwürfig, dann würde sie Dampfer mit Flüchtlingen aus Syrien in die USA schicken.

Von Benno Thiel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Der Bund will den Ländern bei den Flüchtlingskosten erneut entgegenkommen. Nach dpa-Informationen will er bei den Kosten der Unterkunft bis zu 500 Millionen Euro zusätzlich bereitstellen.

mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.