Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Gedenken auch aller anderen Opfer

Gedenken an Maidan-Opfer in Kiew Gedenken auch aller anderen Opfer

Holger Klein aus Rostock

Rostock. Auch der Polizisten, welche gezielt erschossen wurden, auch der Demonstranten vor dem Gewerkschaftshaus in Odessa. Die Ukraine macht Krieg gegen das eigene Volk und vertuscht kriminelle Machenschaften.

Die sogenannten Freiwillige-Einheiten, die sich nicht der ukrainische Armee unterstellen wollen, haben einen eigenen Generalstab berufen. Krieg ist weiter vorprogrammiert und das ist genau das Ziel der Falken unter Jazenjuk. Wie seine Ziehväter, die Falken der Republikaner aus den USA.

Zu Odessa gibt es jetzt eine Dokumentation von Ulrich Heyden, einem deutschen Journalisten. "Lauffeuer"- Die Gräueltaten vom 02.05.2014 dokumentiert Geschehnisse in Odessa anhand vieler Videos und Augenzeugenberichten.

Der Staat Ukraine ist am Zug alles aufzuklären, aber das ist auch beim Flugzeugabsturz über der Ukraine nicht gewollt. Die wahren Täter sind nämlich die Ukrainer selbst gewesen auf Befehl der Amis.

 



Holger Klein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kiew
Bei prowestlichen Massenprotesten waren im vergangenen Jahr in Kiew rund 100 Menschen erschossen worden.

Überschattet vom Krieg im Osten hat die Ukraine der Opfer blutiger Massenproteste in Kiew vor einem Jahr gedacht.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.