Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Humbug

Religionsfreiheit? Humbug

Mathias Müller aus Rostock

Rostock. Der Islam sei keine Religion, „sondern eine Menschen verachtende Steinzeitideologie eines pädophilen Karawanenräubers“, schreibt Herr Benno Thiel und beruft sich dabei auf den Atheisten Atatürk. Denn „der musste es doch wohl wissen!“. Aha.

Dazu weiß Herr Thiel, „dass fast alle Diktaturen unter islamistischer Fuchtel“ stünden. So so. Es wird diesem anscheinend sehr belesenen Herren sicher leicht möglich sein, die Diktaturen auf der Welt aufzuzählen, die unter „islamistischer Fuchtel“ stehen und welche es nicht tun und uns Schlafenden in einer kleinen Gegenüberstellung aufzeigen.

Gerne schlafe ich aber weiter, denn diesen ganzen Humbug des Menschenfreundes, Religionskenners und Profipolitologen Thiel verpasse ich persönlich sehr gerne und - wie ich finde - sicher jeder anständige und des Denkens fähige Mensch sicher auch. Aber vielleicht werde ich ja beim nächsten Missbrauchsskandal gewisser anderer Religionen wieder wach. Da zitiere ich dann auch gerne deren globale Verfehlungen aus 2000 Jahren Christengeschichte.

Von Mathias Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Der Landesvorsitzende der Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD), Andre Poggenburg (rechts) und Björn Höcke, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag.

In der rechtspopulistischen Partei wird erstmals ein direkter Eingriff in die Religionsfreiheit gefordert, um gegen den Islam vorzugehen.

mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.