Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Ostbeauftragte lässt forschen - bald sind wir schlauer

Deutsche Einheit Ostbeauftragte lässt forschen - bald sind wir schlauer

Was soll eigentlich untersucht werden? Das viele Bürger in den alten Bundesländern nichts anderes kennen als dieses überholte, menschenfeindliche kapitalistische ...

Wolgast. Was soll eigentlich untersucht werden? Das viele Bürger in den alten Bundesländern nichts anderes kennen als dieses überholte, menschenfeindliche kapitalistische System, welches ihnen schon von ihren Vätern vorgelebt wurde?

Warum verweigert dieser Staat den DDR-Bürgern auch ihre positive Geschichte, warum will man ihnen seit der Wende ihre eigene Identität und soziale Lebensweise wegnehmen? Gilt für sie jetzt einig Deutschland-nicht nachdenken, stillhalten, Maul halten? Sollte die von der ach so großen Volkspartei SPD (hätte auch CDU sein können)an ein westdeutsches Forschungsunternehmen (Göttingen)in Auftrag gegebene Studie über Ausländerfeindlichkeit der Ostdeutschen, nicht besser die jahrzehntelange Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Bildungsschwäche, Korruption, Steuerbetrug, Kriminalität, Export von Rüstungsgütern in Kriegsgebiete, Verletzung der Souveränität anderer Staaten und die undurchsichtige politisch inszenierte Auswanderungspolitik erforschen, untersuchen und anprangern?

Stattdessen wird wieder sinnlos viel Geld ausgegeben, um dieses krisengeschüttelte System zu rechtfertigen und zu unterstützen. Richtige Demokratie, Fehlanzeige.



Heiko Lange

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.