Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Realitätsfremde Politik

Grünen-Antrag zur Rücknahme der Klinik-Schließung abgeschmettert Realitätsfremde Politik

Wie weit können sich unserer Politiker in Schwerin von der tatsächlichen Realität noch entfernen?

Benz. Wie weit können sich unserer Politiker in Schwerin von der tatsächlichen Realität noch entfernen? So blinde Ignoranz, sich gegen Wähler und volkes Willen zu stellen zeigt uns, für was für eine Lobby sie sich entschieden haben. Sie nehmen Elend, Not und Menschenleben billigend in Kauf, nur um ihre privaten Interessen und ihre geliehene Macht auf Zeit durchzusetzen!

Sie haben nicht den Mut, ihre Fehlentscheidungen zu revidieren, nur um ihr Gesicht nicht zu verlieren. Lieber werden Millionen Steuergelder verschwendet für die Wolgaster Schließung, um Greifswald zu retten, dass kann es nicht sein.

Wir Vorpommern und Gäste werden es nicht zulassen, dass unsere Region systematisch kaputt gemacht wird und wir werden uns mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln dagegen wehren. Es wird den Verantwortlichen in Schwerin weh tun, denn wir werden Deutschland weit ins Gespräch kommen mit Aktionen, die sie selbst heraufbeschworen haben.

Die Quittung werden sie bei den Landtagswahlen erhalten. Ich schäme mich und verachte so eine Art kaltblütige Politik, die nur persönliche,finanzielle Interessen einer Hand voll Lobbyisten vertritt und nicht den Wählern. Das Ende der Fahnenstange ist nun endgültig erreicht und wir müssen es endlich schaffen, diese Regierung durch fachlich kompetendes Personal zu ersetzen.

Von Dittmar Günther

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.