Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Richtig so. Nicht um jeden Preis.

Wagenknecht: Kein „Kuschelkurs“ der Linken gegenüber der SPD Richtig so. Nicht um jeden Preis.

Holger Klein aus Rostock

Rostock. Die SPD ist so verlogen, es ist denen egal, mit wem Sie regieren wollen. Aber dazu sind Sie gar nicht mehr in der Lage, weil selbst auf das Abstellgleis geschoben.

Die Linken tuen gut daran, die SPD-Fuzzies ganz weit links liegen zu lassen und ihnen gehörig den Machtkampf anzusagen. Die Sozis sind nichts anderes als Arbeiterverräter und ihr August Bebel würde sich im Grabe umdrehen, wenn er wüsste, was aus seinem SPD-Verein geworden ist.

Diese Leute sollen ihrem Untergang entgegen gehen. Ich werde diesen Verrätern keine Träne nachweinen.

Meine Stiefkinder sind persönlich von Hartz IV betroffen, danke SPD.

Ich kann jedem Wähler bei der Landtagswahl nur davon abraten, die arbeiterfeindliche SPD-Riege wieder auf den Thron zu helfen.

Sellering kann noch so oft in die Kamera grinsen, aber ein Lächeln kann auch gefrieren, wenn dass erwartete Ergebnis nicht eintrifft. Es gibt Alternativen seitens der SPD, allerdings nicht bei der AFD.

Holger Klein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Die AfD macht der Linken zu schaffen. Gregor Gysi hat es nicht mehr ausgehalten - und das Erscheinungsbild seiner Partei kritisiert.

mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.