Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Schönrederei

Forscher erwarten dieses Jahr bis zu 400.000 Flüchtlinge Schönrederei

Dirk Mahnke aus Bernau

Bernau. Ein Rückgang um zwei Drittel, ist aber auch ein Zugang von einem Drittel. Auf einmal muss die vorher so umstrittene Balkanroute Bestand haben. Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban, sollte zum Mann des Jahres gekrönt werden. Er hat schon damals den Ernst der Lage erkannt und Rückgrat bewiesen, was ich keinem deutscher Politiker nachsagen kann.

Die angeblich so leer stehenden Erstaufnahmelager werden sich bald wieder füllen. Die Sozialkassen werden weiter belastet. Die Zeche zahlt der Steuerzahler. Frau Merkel, wir schaffen das.

Dirk Mahnke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nürnberg

Seit dem Frühjahr gehen die Flüchtlingszahlen in Deutschland zurück. Falls die Entwicklung so anhält, erwarten Forscher bis zu 400 000 neue Asylbewerber in diesem Jahr. Das wären zwei Drittel weniger als 2015.

mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.