Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Schulbus zahlen

Benachteiligung Schulbus zahlen

Britta Steinmüller aus R.-Damgarten

R.-Damgarten. Es ist unglaublich und beschämend, dass unser Kreis kein akzeptables und gerechtes! Konzept aufstellen kann. Warum spielt es in der heutigen Zeit noch eine Rolle, welche Schule die Kinder besuchen?! Es sind doch nur die Kosten des jeweiligen Weges entscheidend, dementsprechend gibt es ein Monats-Schülerticket und das müssen einfach alle Schüler bezahlen. Der Kreis bietet dann die Möglichkeit, Zuschuss zu beantragen für Wenigverdiener oder Alleinerziehende.

Ich denke, wenn alle zahlen müssen, wird es ein günstiges Ticket und alle fühlen sich gleich behandelt. Es muss niemand kostenlos fahren, das verlangt niemand. Leistungen müssen bezahlt werden, so auch der Busverkehr.

Bitte widerrufen Sie den Beschluss und lassen Sie die Vernunft siegen und gucken Sie auch mal, ob nicht auch bei den Kreistagsmitarbeitern und deren Transportmitteln gespart werden kann.

Britta Steinmüller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Sonderkreistag hat sich gestern gegen Unterstützung für Schüler ausgesprochen, die eine örtlich unzuständige Schule besuchen / Regel gilt ab dem neuen Schuljahr

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.