Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Sie drücken sich wie immer!

Nehmen wir es einfach zur Kenntnis Sie drücken sich wie immer!

Benno Thiel aus Rostock

Rostock. Wie in ihrer gesamten politischen Laufbahn drücken sie sich vor eindeutigen Aussagen. Es ist schon traurig mit anzusehen, wie eine deutsche Kanzlerin jede Woche aufs Neue von Erdogan gedemütigt wird. Nun muss sie wöchentlich beim Sultan antanzen und um ihre desolate Flüchtlingspolitik und ihr politisches Überleben kämpfen.

Wie lange will sie sich denn noch von diesem hinterwäldlerischen Westentaschen-Sultan derart auf der Nase herumtanzen lassen? Wir nehmen immerhin seit Jahrzehnten der Türkei hunderttausende ihrer Sozialhilfeempfänger ab. Die könnte der Sultan doch wohl heim ins osmanische Reich holen?

Benno Thiel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir hat die Kritik von Staatsministerin Aydan Özoguz (SPD) an der geplanten Bundestagsresolution zu den osmanischen Armenier-Massakern von 1915 zurückgewiesen.

mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.