Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Ungedeckte Schecks

SPD verspricht 50 Euro Entlastung bei Kita-Beiträgen Ungedeckte Schecks

Harald Turner, FDP aus Rostock

Rostock. Herr Sellering, warum führt die SPD junge Eltern, die jeden Cent nötig haben, mit ihrem Wahlprogramm so an der Nase herum? Was passiert mit den ca. 50 Euro im Monat, die Eltern durch eine Beitragssenkung einsparen? Sie verschwinden in der Haushaltskasse, werden konsumiert und in der Regel nicht für die Bildung ausgegeben.

Liebe Eltern, die Bertelsmann-Stiftung hat errechnet, dass Sie über die Schulzeit Ihrer Kinder im Durchschnitt monatlich 87 Euro für Nachhilfeunterricht Ihrer Kinder ausgeben müssen! Das sind im Jahr 1044 Euro, in 10 Jahren Schulzeit 10.440 Euro. Das wird durch die versprochenen 600 Euro je Kindergartenjahr nicht gedeckt.

Hier werden ungedeckte Schecks verteilt. Nötig wäre die Finanzierung ihre Qualifizierung als ungelernte Eltern und in eine verbesserte fach-personelle Ausstattung der Kindergärten. Denn Sie, liebe Eltern, gemeinsam mit den Lehrpersonen in den Kindergärten, bestimmen bis zum Schuleintritt maßgeblich, ob Sie ihre Kinder zur Erreichung der Lehrziele der Schule in Zukunft durch privaten Nachhilfeunterricht mit über 1000 Euro im Jahr mit ihrem schwer verdienten Geld fördern müssen.

Nur ein Mosaikstein der geplanten SPD-Politik, der weiter dafür Sorge trägt, dass auch in 10 bis 15 Jahren eines Ihrer Kinder zu denen zählen kann, welches die Schule ohne Abschluss verlassen wird.

Von Harald Turner, FDP

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hamburg

Die Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt wurden für die SPD zum Scherbengericht. Bis zur Bundestagswahl wird in fünf weiteren Ländern gewählt. SPD-Bundesvize Olaf Scholz sieht für seine Partei gute Chancen - sofern sie Kurs hält.

mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.