Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Unzutreffende Vorwürfe

Wagenknecht will AfD-Protestwähler gewinnen Unzutreffende Vorwürfe

Günter Hering aus Rostock

Rostock. Den Aussagen des CDU-Generalsekretärs und der SPD-Generalsekretärin kann ich nicht folgen. Persönlich stimme ich den Aussagen von Frau Wagenknecht zu. Ihre Meinung wird doch nicht dadurch falsch, dass sich die AfD in bestimmten Punkten ähnlich äußert. Wenn die AfD klug wäre, dann würde sie in einigen Politikbereichen die Aussagen von SPD oder CDU kopieren - und schon müssten diese Parteien ihre Parteiprogramme entsprechend einkürzen. Eine lustige Vorstellung!

Günter Hering

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bundestagswahl
„Ich will deutlich machen, dass sich was ändern muss““: Sahra Wagenknecht.

Für CDU-Generalsekretär Peter Tauber sind die Chefinnen von Linksfraktion und AfD „das doppelte Lottchen des Populismus“. Sahra Wagenknecht hat Pläne, wie sie Protestwähler überzeugen kann.

mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.