Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Wachsender Druck

CSU-Machtkampf vertagt - Seehofer stoppt Revolte vorerst Wachsender Druck

Herbert Clasen aus Obergriesbach

Obergriesbach. Der parteiinterne Druck gegen den Vorsitzenden ist im vollem Gang. Die bayerische junge Union fordert als erste große Partei-Organisation den Rückzug des 68jährigen im kommenden Jahr.

Die junge Union bei ihrer Landesversammlung in Erlangen, ein Paukenschlag gegen seine Person. In einem Papier heißt es, die Mehrheit hat beschlossen im kommenden Jahr für den personellen Neuanfang.

Seit der CSU Absturz bei der Bundestagswahl auf 38,8 Prozent steht Seehofer weiter massiv unter Druck. Aktuell verliert die CSU lt. einer neuen Umfrage weiter um deren Gunst der Wähler.

lt. Institut Insa kommt die CSU nur noch auf 37Prozent.

Klare Mehrheit für den Rückzug Seehofers:

Jm Deutschland-Trend, sowie in Bayern vertraten 62Prozent der Befragten die Ansicht, nach Abschluß der Koalitionsverhandlungen sich von seinen Ämtern zurückzuziehen.

Fakt ist, Widerstand wächst an der Basis gegen den CSU Parteivorsitzenden, Markus Söder gilt als der potentielle Nachfolger.

Herbert Clasen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Jamaika und das liebe Geld
Seit fast 30 Jahren: Solidaritätszuschlag auf einer Gehaltsabrechnung.

Wenn man sein Tafelsilber verkaufen muss, geht es einem in aller Regel schlecht. Nicht so Jamaika. Trotz voller Kassen will man noch mehr - für die Wahlversprechen. Einfach wird das nicht.

mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.