Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Warum so lange?

Altmaier hält Koalitionsgespräche bis 2018 für möglich Warum so lange?

Holger Klein aus Rostock

Rostock. Wenn die keinen Plan haben, bleiben ja nur noch Neuwahlen übrig. Egon hatte immer einen Plan, nein nicht der Krenz. Aber wird dann auch anders gewählt, als zuvor?

Deutschland ist gespalten, nicht nur in arm und reich, auch ideologisch bestehen tiefe Gräben. Wir brauchen keine Experimente, nur weil die Grünen diesmal ohne die SPD an die Macht wollen, welch ein Verrat an bisherige Gemeinsamkeiten von einer grünen Kriegspartei.

Jamaika muss sich daran messen lassen, inwieweit die Grünen entweder nur auf Macht aus sind oder diesen ganzen Schwachsinn zum Nachteil von Merkel platzen lassen.

Holger Klein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nach der Bundestagswahl
Peter Altmaier: „Entscheidend ist der Inhalt, nicht das Datum“.

Dass die Verhandlungen über eine Jamika-Koalition schwierig werden, ist klar. Die Grünen fordern von der Union mehr Einigkeit, die CSU verlangt das ihrerseits von den Grünen. Und einer blickt schon ins nächste Jahr.

mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.