Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Wuchernder Bürokratenapparat

„Nee“ der Niederländer beschert Brüssel Krisenstimmung Wuchernder Bürokratenapparat

Holger Klein aus Rostock

Rostock. Würden in allen EU-Staaten mal Volksreferenden stattfinden, würde dieses künstliche Gebilde ganz schnell von der Bildfläche verschwinden und dieser aus wuchernde Bürokratenapparat sich in Nullkommanichts auflösen und die eingesparten Gelder nebst Pensionen endlich mal sinnvoll allen Staaten zu Gute kommen.

Dieses EU-Monstrum in Brüssel gehört auf den Friedhof der Geschichte und ist nur ein Sammelsurium abgehalfteter Politiker aus den Mitgliedsländern, damit Sie dort sogenannte Lobbypolitik für ihre Parteien weiter betreiben. Das beste Beispiel ist der geschasste Ministerpräsident von BW Oettinger, welcher ja vom Internet bisher keine Ahnung hatte, aber als EU-Kommissar gerade für diese Zukunftstechnik vorsteht. Zum Spott der Leute hat er sich ja bisher nicht nur einmal gemacht.

Aber Hauptsache die Kohle stimmt bis zur Rente und die Versorgung mit Parteienposten an willfährige Lobbyisten wird denn auch so weitergehen. Dem Bürger und Wähler reicht es, Sch....politik in Deutschland.

Von Holger Klein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Den Haag

Die Niederländer haben entschieden und sagen mehrheitlich „Nee“ zum EU-Abkommen mit der Ukraine. Ein negatives Signal auch an die EU insgesamt. Doch entschieden ist noch nicht, ob das Votum überhaupt gültig ist.

mehr
Mehr aus Politik-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.