Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Schmarl oder Stadthafen

Rostock Schmarl oder Stadthafen

Hubert Pietschmann aus Rostock

Rostock. Die Zuschrift von Herrn Thomas Hein zeigt, dass die Öffentlichkeit nicht richtig über das Ausmaß der IGA-Subventionierung informiert ist. Nicht 1 Mio., sondern über 2 Mio. Euro werden seit 2003 Jahr für Jahr "verbrannt"!

2014 (letzter Geschäftsbericht) exakt 2.060.000 Euro (Vgl.: Für alle Kinderspielplätze der Stadt hat das Grünamt der Stadt 196.000 Euro zur Verfügung). Mit den Millionen an Steuergeldern finanziert man eine jährliche Veranstaltungsreihe und die Summe der Gäste ist dann im Wesentlichen auch die abgerechnete Besucherzahl!

Unter der Woche arbeiten dort Gruppen von Rentnerinnen an Walkingstöcken ihre Dauerkarten ab und werden bei jedem Eintritt mitgezählt. Indessen müssen immer mehr Spielgeräte auf den Kinderspielplätzen der Stadt ersatzlos "rückgebaut" werden. (Quelle: Grünamt).

Hubert Pietschmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Heute entscheidet die Bürgerschaft, ob das Tochterunternehmen Sophi gegründet werden darf / OZ zeigt, was dafür und dagegen spricht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.