Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Schülerbeförderung - Qualität nicht so wesentlich?

Bahn statt Schulbus? Nur in Ausnahmefällen Schülerbeförderung - Qualität nicht so wesentlich?

Peter Hölper aus Sanitz

Sanitz. Die mitunter prekäre Platzsituation und die oft langen Fahrzeiten im Schülerbusverkehr sind hinlänglich bekannt. Nicht nur im Landkreis Rostock ist das so... Die Betroffenen haben täglich damit zu tun!

Aber eine dem gesunden Menschenverstand entsprechende Lösung für Tessiner Schüler in Richtung Gymnasium Sanitz, nämlich die Alternative Bahnfahrt bzw. eine Kombination (Mehr Platz,kürzere Fahrzeit...), wird nur als Ausnahme (Gnädigerweise??) gestattet...Dabei ist die Konstellation Tessin-Sanitz geradezu ideal!!

Aber volle Busse,damit verbundene Drängeleien, längere Fahrzeiten usw. sind keine Gründe für generell andere Lösungen...Ja, und dann wird tatsächlich noch angeführt, dass die Schüler vom Bahnhof zur Schule doch noch gut fünf Minuten gehen müssen! Ansonsten hält man sich ja auch an die gesetzlichen Vorgaben....Nicht zu fassen diese Argumentation...

Offensichtlich ist es wohl entscheidend, dass das kommunale Unternehmen Rebus quasi das Monopol behält!!Sonst würde der Kreis rasch und unbürokratisch nicht nur hier Kombilösungen (BahnBus) im Interesse aller anbieten!!

Zumal es ja noch immer deutschlandweit darum geht, mehr Verkehr auf die Schiene zu verlagern. Hier wäre es möglich.

Peter Hölper

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Analyse

Heimat - damit plagen sich die Deutschen schon seit mehr als 200 Jahren. Warum wird das ausgerechnet jetzt wieder wichtig? Und können die etablierten Parteien das Thema aus der „rechten Ecke“ holen?

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.