Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Sie schaffen das!

Bitte eine Atempause! Sie schaffen das!

Wenn es wenigstens Herrn Thiels eigene Ergüsse wären. Doch allzu oft sind weite Teile seiner Leserbriefe einfach aus dem Netz kopiert.

Rostock. Wenn es wenigstens Herrn Thiels eigene Ergüsse wären. Doch allzu oft sind weite Teile seiner Leserbriefe einfach aus dem Netz kopiert. Als Quelle dienen einschlägige Seiten wie (NPD-)MVgida, RTdeutsch oder Anonymous (Kollektiv). Letzere sind aber nicht mit den bekannten Hackerkollektiv zu verwechseln. Denn hier wird nicht programmiert, sondern prorussisch propagandiert.

 

Ich kann Herrn Müllers Rat nur zustimmen. Gehen Sie mal wieder an die frische Luft, Herr Thiel. Dann kommt vielleicht auch die Einsicht, dass es vor der eigenen Haustür garnicht so apokalyptisch zugeht.

Versuchen sie es, Sie schaffen das!

 



A. Schwarzmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Immer noch nichts bemerkt?

Es ist ja langsam lausig geworden hier im Leserbriefforum: Egal zu welchem Thema, egal wann: Man liest hier die Ergüsse eines Herrn Thiel zur Flüchtlingsproblematik.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.