Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Unbequeme Alte.....?

Hansa: Ältestenrat erklärt geschlossen seinen Rücktritt Unbequeme Alte.....?

Peter Hölper aus Sanitz

Sanitz. Der Ältestenrat des FC Hansa hat jetzt seinen Rücktritt erklärt.

Die fünf einstigen Hanseaten waren offenbar mit ihrer Entscheidung im Falle Bachmann zu unbequem geworden...Da beschränkt man eben per Beschluss, natürlich ganz demokratisch, deren Rechte und wollte zur Tagesordnung übergehen! Da soll doch jetzt keiner sagen, der Ältestenrat in dieser Besetzung hat sich doch gewissermaßen selbst verabschiedet.

Ganz sicher war es für das alte Gremium vor allem eine Frage der Ehre und des Umgangs miteinander. Vielleicht schafft man dann bald den Ältestenrat ganz ab... Aber wer will unter den neuen Umständen von den Gestandenen auch noch mitmachen??

Dabei gibt es trotz der derzeitigen sportlichen Stabilisierung noch genügend Baustellen in unserem Verein! Der gute Rat der alten Hanseaten wird so bewusst, Traditionen negierend, außer Acht gelassen... Vielleicht sollte der Verein einmal darüber konstruktiv nachdenken! Wie oft wird hier doch die gute Tradition beschworen? Es sind doch schon genug von einst, die nicht mehr mitmachen wollen...aber gebraucht würden!!!

Peter Hölper

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Der neue Hansa-Aufsichtsrat: Sebabastian Eggert (v.l), Chris Müller, Henrik Bogdanow, Rainer Lemmer, Martin Ohde, Günter Fett und Christian Stapel.

Müller, Fett und Eggert im Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten aus Rostock. Ex-Klubchef Dahlmann entlastet.

mehr
Mehr aus Hansa-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.