Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Straßenpolitik stinkt zum Himmel

Fleißiger Blitzer an der A 19: 633 Raser an einem Tag Straßenpolitik stinkt zum Himmel

Jürgen Klausing aus Wieck

Wieck. Was für eine Politik in diesem Land! Erst versäumen die Politiker die rechtzeitige Sanierung der Autobahnbrücke und dann kassieren sie für ihre Unfähigkeit auch noch ab.

Nicht dass Sie denken, ich schreibe aus Frust, weil geblitzt. Nein, ich habe mich an derartigen Unsinn gewöhnt und fahre die geforderte Geschwindigkeit.

MV und seine Straßenpolitik stinkt zum Himmel. Fahren Sie nur im Sommer die 105 und versuchen zügig am Erlebnishof vorbei zu kommen! Keine Abbiegespur für den Erlebnishof, aber ein erst völlig unsinnger Radweg!

Von Jürgen Klausing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stille Feiertage
Verboten: „Heidi“ darf an Karfreitag nicht gezeigt werden.

756 Filme dürfen in Deutschland an Karfreitag nicht in den Kinos gezeigt werden. Auch tanzen ist vielerorts nicht erlaubt. Atheisten geht derlei staatliche Bevormundung auf die Nerven. Sie sprechen von Anachronismen. Soll man sie abschaffen?

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.