Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Theaterfusion Schwerin/Parchim

Martensdorf Theaterfusion Schwerin/Parchim

Karl-Michael Meiss aus Martensdorf

Martensdorf. Nun müssen wir unserem Kultusminister gratulieren: Die "Megafusion" ist geschafft und sogar zum SECHS Spartentheater. Das freut mich für die Künstler, die nun ein Anrecht auf höhere Bezahlung und den Flächentarif haben. Dass der Minister so spendabel ist, hätte ich nicht gedacht, aber so ist die SPD, denkt an die abhängig Beschäftigten. Was mich allerdings stutzig macht sind die knapp 75 Prozent Landesbeteiligung. Was passiert nach der Wahl im September? Auch ein Blick in die Jahre um 1933 lassen nichts Gutes ahnen. Hoffentlich werde ich positiv überrascht.

Karl-Michael Meiss

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.