Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Unfähigkeit, Chaos und Kosten

Flucht aus Abschiebe-Unterkunft: Chaos am Flughafen Hamburg Unfähigkeit, Chaos und Kosten

Dirk Mahnke aus Bernau

Bernau. Nicht nur die Flugausfälle und Flugverspätungen verursachen Kosten.

Bei der Abschiebung von neun Tunesiern im Mai 2016, beliefen sich die Kosten allein für das Flugzeug auf 60.950 Euro. Auch die Abschiebung von 27 Albanern am 12. Februar war nicht gerade billig: Hier fielen 121.845 Euro an Flugzeugkosten an, und 25 Bundesbeamte begleiteten die Rückreise.

Das extremste der "Welt" vorliegende Beispiel aus einer älteren Anfrage der Linksfraktion im Bundestag stammt vom 24. September 2015. Damals entstanden bei der Abschiebung von nur ZWEI Armeniern aus Nordrhein-Westfalen Kosten für das Fluggerät von 120.000 Euro. 13 Bundesbeamte kamen bei dem Air-Berlin-Flug aus Düsseldorf zum Einsatz, über die Polizeikosten verrät die Antwort der Bundesregierung nichts. Quelle: welt.de

Wenn man einen bestimmten Grad an Wahnsinn erreicht hat, stört einen vieles nicht mehr.

Dirk Mahnke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Blaulicht-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.