Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Weltoffen, nur nicht beim Anwohnerparken!

Wismar Weltoffen, nur nicht beim Anwohnerparken!

Tim Deckert aus Wismar

Wismar. Bei aller Liebe zu meiner Stadt Wismar, aber wie die letzten Wochen die Anwohner gemolken werden, Respekt! In bestimmten Bereichen dürfen Anwohner (mit Anwohnerparkausweis) werktags ab 17:00 Uhr parken. Kommt man mal nach nur neun Stunden Arbeitszeit bereits um 16:30 Uhr nach Hause, darf man sich über ein Ticket freuen. Glückwunsch zu diesem feinfühligen Fingerspitzengefühl. Touristenzeit bedeutet Parkplatzmangel - und die Hansestadt nutzt das natürlich mit ihrer Weltoffenheit aus. Was freue ich mich, auf's Dorf zu ziehen!

Tim Deckert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.